KADO - Weg der Blumen

Bern/Kado_25.jpg
Datum: Samstag, 29. April 2017 (14:00 -18:00)
Lehrer/in : May Isler
Kontaktperson : May Isler
Gebühr: CHF40
Ikebana als Meditation

Kado ist eine Achtsamkeitspraxis, die die Natur so betrachtet wie sie ist. Die kreative Meditation des Kado lehrt uns die Weisheit der Natur klar zu sehen, so wie sie in uns und in anderen ist. Dadurch entwickeln wir eine bessere Akzeptanz von Hindernissen und den respektvollen Umgang mit der Natur, mit uns selbst und anderen.

 

Der Kado-Nachmittag beinhaltet eine Einführung in die Meditation und die Kado Praxis. Alle sind herzlich eingeladen, es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Mitbringen, falls vorhanden: Blumenschere, Blumenigel, Schale, Handtuch, Notizheft.

Der Nachmittag wird von May Isler geleitet, die seit 21 Jahren Schülerin von Marcia Shibata ist. Sie lehrt Workshops im Rahmen der Shambhala Kado Rigden Ikebana Schule. May Isler ist Schülerin von Sakyong Mipham Rinpoche und dem verstorbenen Chögyam Trungpa Rinpoche.

Kosten inkl. Material: CHF 40.00
Anmeldung bis am 22. April 2017
May Isler, 031 301 84 08, 079 517 34 59, [email protected]