Werma- und Ngöndropraxis

Bern/Werma_Kosmischer_Spiegel._2jpg.jpg
Datum: Samstag, 1. Juli 2017 (09:30 -16:30) Samstag, 5. August 2017 (09:30 -16:00) Sonntag, 3. September 2017 (09:30 -16:00) Sonntag, 8. Oktober 2017 (09:30 -16:00) Samstag, 4. November 2017 (09:30 -16:00) Sonntag, 3. Dezember 2017 (09:30 -16:00)
Kontaktperson : Marianne Soncini-Ischer
Praxistag für Ngöndro- und Wermapraxis


"Wir alle sind Rigden, weil wir bereits im vollen Besitz unseres eigenen Gewahrseins sind. Um dies auf individueller Ebene zu erkennen, müssen wir zur natürlichen Energie unseres Geistes erwachen."   -   (Sakyong Mipham Rinpoche)

Die Rigden repräsentieren unser grundlegend erleuchtetes Wesen und verkörpern bedingungslose Zuversicht. Historisch gesehen waren Rigden erleuchtete Herrscher: Menschen, die ihre Welt aus dem Erleben grundlegender Gutheit heraus regierten.

Einladung zum Praxistag  

09:30 – 12:00             Ngöndro & Werma

Mittagspause (Picknick)

13:30 – ca. 16:30        Ngöndro & Werma,
                                    Schlusschants

Anmeldungen und Fragen per mail an Marianne Soncini

www.shiatsu-soncini.ch