Die Kunst Mensch zu sein - AUSGEBUCHT

Bern/Mohn_2.jpg
Datum:
Samstag, 14. September 2019 (09:30 -18:00)
Sonntag, 15. September 2019 (09:30 -13:30)
Veranstaltungsort:
Bern Shambhala Meditationszentrum
Münstergasse 41
3011 Bern

Lehrer/in : Shastri Regula Stöckli
Koordinatorin : May Isler
Kontaktperson : May Isler
Gebühr : CHF150
Meditieren lernen - die "Grundlegende Gutheit" entdecken

SHAMBHALA - Die Kunst Mensch zu sein

AUSGEBUCHT - BITTE MELDEN SIE SICH BEI DER KOORDINATORIN, UM AUF DIE WARTELISTE GESETZT ZU WERDEN, VIELEN DANK!

"Die „Grundlegende Gutheit“ ist immer schon gegenwärtig als Kern unseres Bewusstseins, wie das unveränderliche Strahlen der Sonne. Durch unsere Vorurteile und Projektionen trübt sich jedoch unsere Wahrnehmung. Durch Meditation lernen wir die Wirklichkeit furchtlos zu ergründen und aufrichtig und mitfühlend mit uns selbst und der Welt umzugehen. Das wird „Der Pfad des Kriegers“ genannt.   -   Chögyam Trungpa, Rinpoche

Dieser Einführungskurs (Shambhalastufe I) beinhaltet Vorträge und Anleitungen, Meditationspraxis, Austausch und individuelle Praxisgespräche.

Literaturtipp: „Das Buch vom meditativen Leben“ von Chögyam Trungpa.